Restaurant und Café

Die Gastro

Das Landhaus Grevenmühle bietet Mitgliedern wie Gästen kulinarische Gaumenfreuden der besonderen Art.

Auf 300 m² im architektonisch interessanten Clubhaus gelegen, verwöhnt Sie unser Team mit einer abwechslungsreichen Tageskarte: von der kleinen Vorspeise bis hin zum üppigen Hauptgericht finden Sie hier alles, was das Herz (und der Magen) begehrt.

In unseren stilvollen Räumlichkeiten finden Sie für jeden Anlass ein passendes Ambiente. Das vertrauliche Geschäftsessen ist bei uns ebenso zuhause wie die intime Familienfeier oder das gesellschaftliche Ereignis für bis zu 120 Personen. Unsere wunderschöne Terrasse mit ca. 180 m² steht Ihnen beispielsweise auch für einen gemütlichen Grillabend in trauter Runde zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an, denn bei uns ist jeder willkommen!

Was Uns ausmacht

Auch wenn es umgangssprachlich heißt ,,Liebe geht durch den Magen‘‘, so möchten wir Sie in unsere Gastronomie einladen und Sie davon überzeugen, dass Sie unseren Service schon lieben werden, noch bevor wir uns um Ihren Magen kümmern. Auch ohne ein üppiges Mahl sind Sie bei uns jederzeit herzlich Willkommen. Ob zu Kaffee & Kuchen, zu einem kühlen Getränk oder einem leckeren Cocktail. Wir freuen uns auf Sie und kümmern uns liebevoll um Sie.

Wochenkarte

Mit einer vielfältigen und abwechslungsreichen Wochenkarte, möchten wir Sie in unserem Landhaus willkommen heißen!

Unsere Geschichte

Im Herbst 1994 wurde, nachdem bereits eifrig Golf gespielt wurde, der Bau eines Clubhauses begonnen. Das für damalige Verhältnisse in seiner Art und Weise fast einmalige Gebäude und die dort ansässige Gastronomie konnte in feierlichem Rahmen am Dienstag, 07. Mai 1996 nach fast 2 jähriger Bauzeit seine Eröffnung feiern. Noch heute, nach fast 30 Jahren, ist das Clubhaus inklusive der Gastronomie ein Gebäude, welches sowohl durch seine Architektur wie auch Größe zutiefst beeindruckt. Idyllisch zwischen Hügellandschaften eingebettet, finden Sie unsere Gastronomie und die beiden Terrassen.

Immer wieder wechselnde Pächter führten zu der Überlegung unserer Inhaberfamilie Zarnekow, die Gastronomie ab dem Jahr 2014 selbst zu betreiben, was sich seitdem zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt hat.

Unsere Gerichte